Spendengala für die Unterstützung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge

Fluchtraum Bremen e.V. lädt ein zur Benefizveranstaltung am 26. November 2017 um 19.00 Uhr auf dem Theaterschiff

Prominente lesen für junge Geflüchtete

Am Sonntag, 26. November 2017 stellen Prominente vor, welches Buch, welcher Film zum Thema Flucht/Migration sie bewegt.

Die Gäste erwartet ein abwechslungsreicher Abend auf dem Theaterschiff mit Lesungen, Gesprächen und künstlerischen Darbietungen von jungen Menschen, die in den letzten Jahren nach Bremen geflüchtet sind und bei uns eine neue Heimat gefunden haben.

Junge Geflüchtete brauchen engagierte Begleitung!

Unter diesem Motto setzt sich Fluchtraum Bremen e.V. seit 2004 für die Belange unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (umF) in Bremen ein. Der Verein vermittelt Einzelvormundschaften und Mentorenschaften für diese jungen Menschen. Mit einem breiten Angebot von Infoveranstaltungen, Schulungen, Austauschtreffen und Beratungen werden ehrenamtlich Engagierte und ihre Mündel/Mentees unterstützt.

In den letzten Jahren ist Fluchtraum Bremen e.V. zu einer der wichtigsten Anlaufstellen für Fragen rund um die Integration unbegleiteter Minderjähriger geworden. Der Verein engagiert sich gemeinsam mit anderen Akteuren in Bremen für die Belange junger Menschen mit Fluchtgeschichte.

Diese Arbeit möchten wir in bewährter Weise fortführen. Zusätzlich möchten wir neue Angebote entwickeln, bei denen junge Geflüchtete am Übergang in die Volljährigkeit im Mittelpunkt stehen. Für beide Vorhaben benötigen wir dringend Ihre Spende.

Besuchen Sie unsere Spendengala am 26. November und bringen Sie Ihre Familie, Ihre Mündel/Mentees, Ihre Freunde und Bekannte mit!
Herzlichen Dank!
Claudia Schmitt (1. Vorsitzende des Vorstands)

Eintrittskarten für die Benefizgala erhalten Sie auf Anfrage (E-Mail/telefonisch) oder bei uns im Büro in der Berckstr. 27.