Freiwilliges Engagement als Mentor*in oder Vormund*in

Junge Menschen mit Fluchterfahrung individuell begleiten und stärken

Begleitet durch Fluchtraum Bremen e.V. können Sie eine Mentorenschaft für einen jungen Menschen mit Fluchterfahrung übernehmen. Eine Mentorenschaft ist eine Art Patenschaft. Sie unterstützen als Mentor*in eine*n Mentee individuell beim Ankommen in Bremen.

Vielleicht braucht er oder sie Unterstützung beim Lernen, möchte mehr Deutsch sprechen, einen Ausbildungsplatz finden, oder braucht einfach gute Tipps, wie unsere Gesellschaft hier funktioniert, wie das Bildungs- und Ausbildungssystem aufgebaut ist, wie ich eine Fachärztin finde, in welchen Vereinen ich mich engagieren kann... Wichtig ist, dass Sie als Vertrauensperson für ihn oder sie da sind.

Erfahrungsberichte

Andrea belgeitet Naser seit zwei Jahren. Naser: Ich wünsche mir, dass auch andere Jugendliche so eine nette Person kennenlernen wie ich. und: Ich möchte selber auch andere unterstützen, später einmal.

Hier geht es zum Erfahrungsbericht.

Claudia begleitet Abdullah seit 2,5 Jahren. Abdullah: Wir lachen viel zusammen. Ich sage, Lachen ist das Salz des Lebens.

Hier geht es zum Erfahrungsbericht.

Wenn Sie eine Mentorenschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling übernommen haben, besteht nach ein paar Monaten die Möglichkeit, eine ehrenamtliche Einzelvormundschaft für den oder die Jugendliche zu übernehmen - wenn Sie und ihr Mentee das möchten. 

In diesem Film wird genauer erklärt, was eine Mentorenschaft ist:

Junge Geflüchtete brauchen engagierte Begleitung! - Werde Mentor*in bei Fluchtraum Bremen e.V. from Fluchtraum Bremen e.V. on Vimeo.

Und in diesem Radiobeitrag von Tarhan Cengiz (Radio Cosmo) erzählen Aylin (Mentorin) und Younes (Mentee), wie sie ihre Mentorenschaft gestalten: jetzt anhören

Vermittlungsprozess und Aufgaben von Mentor*innen.

Mehr über eine ehrenamtliche Einzelvormundschaft erfahren.

So gestaltet sich die Begleitung durch Fluchtraum Bremen e.V..

Hier können Sie weitere Erfahrungsberichte von Jule und Iman und von Sophie (Mentorin und Vormundin von Suleiman) lesen.