Blog des Lotsenprogramms von Fluchtraum Bremen e.V.
Artikel erstellt am

23.04.2021

von

Jan Bahr

.

Begleitung zu einer Anhörung im Amtsgericht

Foto vom Amtsgericht, EingangAm 20.04.21 begleiteten wir einen jungen Ratsuchenden aus Gambia zum Amtsgericht Bremen.

Es fand dort eine Anhörung statt.

Es ging um die Frage, ob dem jungen Menschen ein(e) Vormünd*in zugeteilt werden würde.

Die Klärung der Altersfrage ist sehr häufig schwierig, da die jungen Ratsuchenden oft ohne Papiere nach Deutschland kommen. Das bedeutet sie geben ihr Alter alleine an. Dabei kommt es leider sehr häufig zu einer unterschiedlichen Auffassung des Alters durch das Jugendamt. Daher werden solche Anhörungen und Prozesse nötig.

Grafik GlühbirneBei Fragen zu dem Thema kann unser Beratungsbüro helfen: Beratung zu Asyl Aufenthalt und Sozialleistungen