Blog des Lotsenprogramms von Fluchtraum Bremen e.V.
Artikel erstellt am

25.08.2021

von

Constanze von Drathen

.

Begleitung zum Arzt und Kinderbetreuung

Foto: Formular, Kugelschreiber und StetoskopAm 19.08.2021 wurde eine junge Frau aus Nigeria zu einem Arzttermin begleitet.

Die Lotsin betreute während der Untersuchung die Kinder im Wartezimmer und übersetzte später beim Arztgespräch in Englisch und Deutsch.

Dies war die 2. Begleitung durch die gleiche Lotsin, beim 1. Termin im Juli wurde gleich Vertrauen gefasst, vor allem von den Kindern. Vorerst gibt es keinen neuen Termin bei diesem Arzt, aber diese Frau möchte bei nächsten Begleitungen gern diese Lotsin an Ihrer Seite haben. Das ist verständlich und wir versuchen immer dieses zu ermöglichen.