Blog des Lotsenprogramms von Fluchtraum Bremen e.V.
Artikel erstellt am

03.09.2021

von

Constanze von Drathen

.

Begleitung zum Zahnarzt

Foto: Bohrer beim Zahnarzt, medizinisches GerätAm 26.08.2021 zum Zahnarzt für Sprachmittlung/Übersetzung englisch/deutsch, dieser Termin war ein Beratungsgespräch für die notwendigen Behandlungen.

Hier war es von Vorteil, die Lotsin dabei zu haben, da es auch um Kosten ging, die die Krankenkasse nicht übernimmt.

Es ist üblich einen Eigenanteil der Kosten zu zahlen, aber die Preise sind von Zahnarzt zu Zahnarzt sehr unterschiedlich.

Man muss auch nicht alle Vorschläge vom Zahnarzt akzeptieren, oft gibt es günstigere Alternativen oder man fragt noch einen anderen Zahnarzt. Hier helfen auch die Krankenkassen weiter (AOK u.a.)