Spenden und Sponsoring

Schaffen Sie mit uns Teilhabemöglichkeiten für junge Geflüchtete in Bremen! Wir freuen uns über Ihre finanzielle Unterstützung.

Fluchtraum Bremen finanziert seine Arbeit aus Zuwendungen der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, über befristete Projektmittel und Spenden. Eine wichtige Säule unserer Arbeit sind Mitgliedsbeiträge und Spenden an unseren Verein. Wir brauchen Mitgliedsbeiträge und Spenden, um Eigenmittel nachweisen zu können, wenn wir Zuwendungsanträge bei der Stadt Bremen und Projektanträge stellen.
Wir freuen uns über allgemeine Spenden an den Verein.

Wenn Sie für einen bestimmten Zweck spenden möchten, freuen wir uns, wenn Sie unsere Angebote und Aktivitäten für junge Geflüchtete unterstützen:

• Beratungscafé für junge Geflüchtete (z.B. Laptop für Recherchen, Bewerbungen auf Praktikums-und Ausbildungsplätze, Wohnungssuche, Schreiben an Behörden etc.)
• Lerntreff (z.B. Lernmittel, Bücher, Verbrauchsmaterial wie Stifte, Papier, etc.)
• Ausflüge und Teilnahme an sozio-kulturellen Angeboten, Freizeit und Sportaktivitäten
• Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche im Beratungscafé und im Lerntreff
• Sprachstipendien für junge Geflüchtete, die einen Sprachkurs bei der Sprachschule Casa besuchen, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern (das bedeutet auch bessere Chancen auf einen Schulabschluss, EQ- oder Ausbildungsplatz)
 
Wir danken allen Spender*innen und Sponsor*innen für Ihre Unterstützung unseres Engagements für junge Geflüchtete!
 

Spendendose Fluchtraum Bremen e.V.