Stellenausschreibungen

Wir suchen eine freie/n Mitarbeiter*in

im Rahmen eines Jugendbegegnungsprojekts in Kooperation mit

der Evangelischen Kirchengemeinde Horn (12h/Monat)

deine Aufgaben

Du begleitest 4-5 junge Menschen (ca. 17-20 Jahre) mit Fluchthintergrund einmal pro Monat an einem Mittwochnachmittag zu einem Jugendtreff im Jugendhaus Luisental (Bremen Horn-Lehe)

Die restlichen Stunden werden flexibel verwendet für:

  • Kontakt halten zu Projektteilnehmer*innen
  • Begleitung von Ausflügen
  • Ansprechpartner*in für Fragen/Hausaufgaben
  • Zusammenarbeit mit Fluchtraum Bremen e.V. und der der Gemeinde Horn

 dein Profil

  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen/jungen Geflüchteten
  • Freude daran, Begegnungen zu schaffen
  • die Fähigkeit zu begeistern und zu motivieren
  • Bereitschaft, sich an die Kommunikationswege der Jugendlichen anzupassen (Smartphone, ggf. WhatsApp)
  • ca. 25-30 Jahre alt
  • du arbeitest gerne im Team

 Wir bieten dir

  • Begleitung und Beratung durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin bei Fluchtraum Bremen e.V.
  • Eine angenehme und bereichernde Tätigkeit
  • Einblicke in die Arbeit von Fluchtraum Bremen e.V.

Es handelt sich um eine zunächst befristete Tätigkeit von 15. Juli 2018 bis 31. Dezember 2018 mit 12 Stunden/Monat. Die Vergütung ist angelehnt an Beschäftigungen im öffentlichen Dienst und beträgt 10,23 Euro pro Stunde, wenn du bereits praktische Erfahrungen in der Begleitung/Anleitung von Gruppen hast bzw. 12,78 Euro pro Stunde mit sozialpädagogischer oder gleichwertiger Ausbildung.

Wir freuen uns auf deine Kurzbewerbung an Insa Bertram bertram@fluchtraum-bremen.de.

 

Mitarbeiter*in für Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben

Wir suchen für den Aufbau unseres „Beratungs- und Begegnungszentrums für

junge Geflüchtete“

(gefördert durch die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport)

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben ab 01. Juli 2018

Ihre Aufgaben

  • alle anstehenden Buchhaltungsaufgaben (außer Lohnbuchhaltung)
  • Unterstützung bei der Kalkulation von Projektanträgen und bei der Abrechnung von Projektmitteln
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit der Vereinsarbeit
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • nachgewiesene Erfahrung als Buchhalter*in
  • Kenntnisse über relevante Rechtsvorschriften
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten

Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle bis 31.12.2018 im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) mit 37,5 Stunden/Monat.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Dagmar Koch-Zadi (koch-zadi@fluchtraum-bremen.de)